blond rot  

Guppyblog

 This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

blond rot
 
 

19.01.2019 Einen Kescher aus dem Anglerbereich (40cmx36cm) als Schutz für Neugeborene einegesetzt. Macht einen sehr guten Eindruck und funktioniert optimal. Warum bin ich darauf nicht schon vor Jahren gekommen???

 

 

   

24.04.2016 Die roten Posthornschnecken haben doch beschlossen, sich ordentlich zu vermehren.

Die Zucht der beiden "Berliner-Stämme" (Stamm 07 und Stamm 08) macht sehr viel Freude. Nicht zuletzt auch wegen der Austauschmöglichkeiten

 

 

05.02.2016 

Das Projekt S07 [Lazuli (Y); Rot (X); Magenta (autosomal)] ist schon fast über die Anfangshürde hinweg. Die beiden aktuell beteiligten Züchter haben sich über die Dokumentation abgesprochen. 

Die nächsten Schritte sind jetzt ein Austausch von Bildern, die Beschreibung der jeweiligen Zuchtziele und eine Beschreibung des Ausgangsstammes.

siehe auch:
http://www.guppytreff-berlin.de/cgi-bin/xps1/index.cgi?action=forum&board=foto1&op=disp&num=4790 
http://www.guppytreff-berlin.de/cgi-bin/xps1/index.cgi?action=forum&board=biete1&op=disp&num=4609 

Schließlich hat das Ganze auf dem Guppytreff-Berlin seinen Ausgang genommen.

   

 

   

24.01.2016

Neue Rubrik "Guppystämme" auf der Website eingerichtet und erste Inhalte eingegeben.

 

Anbei ein Blick in mein kleines Guppyräumchen.

 

 

 

 

 

22.01.2016

Am Sonntag den Arm gebrochen (nicht beim Aquarien sauber machen sondern beim Hundespaziergang!), am Donnerstag Platte eingesetzt bekommen. Das wird dauern. Schlecht für Mensch und Tier. Aber: Es hätte schlimmer kommen können.

 

 

Wiener

Wiener

 

03.01.2016

Ein interessanter Stamm aus der gleichen Quelle wie Stamm S07 (Lazuli) weiter unten. Dieser hier trägt YWiener Smaragd , Xrot und soll rezessiv noch Asiablau beinhalten.

Links oben ist der Stammvater meiner Gruppe. In der ersten Generation sind bereits rundschwanzartige Männchen gefallen. Ich habe gegen Rot ausgelesen und sie wieder angesetzt.

Eines der Männchen, die die F2 erzeugen sollen ist unten links. Es könnte also irgenwann etwas werden mit dem Rundschwanz. Auch wenn die Rückenflosser noch in keiner Weise passt.

 
 

18.11.2015

Dieser Ancistrus-Herr ist mit seinen drei Kollegen bzw. -innen die einzige "Nichtguppy"-Besetzung in meinen Becken

 
 

15.11.2015

Diese pinke Dame macht mich nervös. Sie will keine Jungen gebären.

 
 

07.11.2015

Wer glaubt, dass bei einem Rundschwanz Züchter nur rund schwänzige Männchen schwimmen, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. Manchmal ist der Weg weit, aber das Ziel klar. Ich hoffe, die nächste Generation lässt wenigstens erahnen, dass das Ziel erreichbar ist.

 
 

06.11.2015

Den Stamm, von dem dieses Fischlein ein Vertreter ist, habe ich aus Berlin erhalten. Vielen Dank an den Abgebenden aus dem Guppytreff-Berlin und an den Transporteur.

Die Genetik des Stammes enthält neben dem Lazuli noch rot auf dem x-Chromosom und Magenta. Alles in allem eine sehr interessante genetische Ausstattung.

Ich habe den Stamm (S07) in einer Art Erhaltungszucht und bin dabei, das Lazuli in einen meiner Stämme einzukreuzen.

 
   

05.11.2015

Beim Fotografieren bin ich kein Held. Aber aufgeben gilt nicht!

Dieser Stamm S03.2 (s.links) wird mich sicher noch einige Zeit beschäftigen. Ich werde versuchen, dem Ganzen etwas mehr Farbe einzuhauchen. Ansonsten bin ich von dem Stamm eigentlich überzeugt.

 

04.11.2015

Heute sind Würfe gefallen.

Sehr interessant ist die Nachkommenschaft einer grauen Dame, die rezessiv a und b trägt. Es sind neben Grauen eben auch Blonde und Albinos gefallen. Ich werde sie auszählen und Herrn Mendel überprüfen. Außerdem tragen sie noch noch Yme, fil und Xrot,fil. Bin gespannt, was sich daraus entwickelt. Auch wie sich die Flossenformen darstellen.

   
   
 

03.11.2015

Ein blog ist ja sowas wie ein Tagebuch in dem man auch seine Ideen und Gedanken äußert. Man wird sehen, was DAS wird!

Mein Zuchtziel sind Rundschwänze in verschiedenen Variationen. Bevorzugt ist die Grundfarbe Albino.

An weiteren Grundfarben ist - neben grau - noch gold, blond und pink vorhanden. 

   
grau, Moskau, filifran  

01.11.2015

Uralter klassischer Stamm